Neu Kaliss Spezialpapier

Neu Kaliss Spezialpapier verfügt über Europas modernste Technologie der Papierherstellung im Schrägsiebverfahren. Anders als in der konventionellen Papierherstellung üblich, werden unsere Volumenpapiere in der Fertigung mit Heißluft getrocknet. Dieses Trocknungsverfahren verfeinert den Effekt der Schrägsiebverfahren nochmals entscheidend. So erreichen Neu Kaliss Papiere einen Qualitätsstandard, der in der Branche einmalig ist.

Technische Beschreibung:

  • Schrägsiebtechnologie
  • Durchströmtrocknung und kontaktlose Infrarottrocknung
  • Leim- und Filmpresse
  • Qualitätsleitsystem inklusive Fehlerdetektor
  • Online-Steuerung und - Messung, Dokumentation aller relevanten Qualitätskriterien
  • Arbeitsbreite von 2,29 m für Flächengewichte von 25 - 150 g/m2


Neukölln Spezialpapier


Der Einbau eines zweischichtigen Stoffauflaufes ermöglicht die Herstellung von Volumen-Papieren mit unterschiedlichen optischen und habtischen Eigenschaften auf beiden Seiten. Neukölln verfügt über die führende und innovativste Technologie der Papierherstellung im Schrägsiebverfahren. So sind wir in der Lage auf der PM4 Papiere herzustellen, die in Anspruch, Qualität und Eigenschaften einmalig sind.

Technische Beschreibung:

  • Schrägsiebtechnologie
  • Zweischichtiger Stoffauflauf
  • Kontaktlose Infrarottrocknung
  • Leim- und Filmpresse
  • Qualitätsleitsystem inklusive Fehlerdetektor
  • Online-Steuerung und - Messung, Dokumentation aller relevanten Qualitätskriterien
  • Arbeitsbreite von 3,31 m für Flächengewichte von 25 - 180 g/m2