Unsere Überzeugung

 

Wir sind davon überzeugt: Nachhaltigkeit ist der Schlüssel zu unserer Zukunft – für unser Unternehmen, aber auch für unsere Gesellschaft und unsere Umwelt. Bestandteil unseres Unternehmenszwecks ist daher die Förderung der Nachhaltigen Entwicklung.
Uns ist es wichtig, Produkte anzubieten, die sowohl in Qualität als auch mit Blick auf Nachhaltigkeit Maßstäbe setzen. Wir entwickeln unsere Spezialpapiere und Vliese daher kontinuierlich weiter. Unser Ziel sind Produkte, die höchsten Nachhaltigkeitsanforderungen entsprechen.


Gleichzeitig wollen wir unseren eigenen ökologischen Fußabdruck sowie den unserer Lieferanten Schritt für Schritt reduzieren. Denn bei der Herstellung von Papier fallen große Mengen an Wasser, Energie und CO2-Emissionen an. In den vergangenen Jahren sind uns hier bereits große Fortschritte gelungen. Diesen Weg werden wir fortsetzen.
Darüber hinaus empfinden wir eine hohe gesellschaftliche Verantwortung: Wir unterstützen unsere Region mit einer Vielzahl von Maßnahmen. Wir wollen soziale und ökologische Systeme, die intakt sind. Außerdem wollen wir, dass sich unsere Mitarbeitenden wohlfühlen – und sie stolz sind, bei uns zu arbeiten.

 

Als Mitglied der Melitta Gruppe orientieren wir uns in unseren Nachhaltigkeitszielen und -aktivitäten an der gruppenweiten Nachhaltigkeitsagenda. Mehr zum Nachhaltigkeitsengagement der Melitta Gruppe erfahren Sie hier


Zertifizierte Zellstoffe und nachwachsende Fasern

 

Neu Kaliss Spezialpapier bietet seit 2017 FSC®-zertifizierte Produkte an. Wir tragen damit zu einer nachhaltigen und umweltgerechten Waldbewirtschaftung bei. Da es sich um eine Lieferkettenzertifizierung handelt, nehmen wir so auch Einfluss auf die Nachhaltigkeit unserer Lieferanten.
FSC®-Mix steht für Produkte, bei denen Materialien aus FSC-zertifizierten Wäldern, Recyclingmaterial sowie Material aus kontrollierten Quellen (Controlled Wood) zum Einsatz kommen. Neben dem Ausschluss illegalen Holzes, berücksichtigt FSC®-Controlled-Wood auch zentrale soziale und ökologische Aspekte.

 

Mittelfristig streben wir an, Zellstoffe und andere nachwachsende Rohstoffe klimaneutral zu verarbeiten.
 
 

FSC®-Mix

FSC-Zertifikat

Nachaltigkeit Rote Pflanze mit Hand animiert

Kunststoff der Zukunft

 

Unsere Spezialpapiere enthalten mitunter Kunststoffe oder Polyesterfasern. Den Anteil an recycelten Kunststoffen in unseren Produkten wollen wir in den kommenden Jahren stetig erweitern.

 

Unser mittelfristiges Ziel ist der Kunststoff der Zukunft: Er wird aus recycelten und / oder nachhaltigen, erneuerbaren Rohstoffen klima- und ressourcenschonend hergestellt.

Ökologische Vliese und Papiere

 

Mit unseren ökologischen Vliesen und Spezialpapieren bieten wir unseren Kunden bereits heute Produkte an, die hohe Nachhaltigkeitsanforderungen erfüllen: Sie sind frei von Kunststoffen und werden aus nachwachsenden und kompostierbaren Rohstoffen hergestellt.
Für unsere Tapetenvliese haben wir eine Zertifizierung nach Öko-Tex® Standard 100 erhalten, dem weltweit bekanntesten Label für schadstoffgeprüfte Textilien. Dabei wurden unsere Tapetenroh-Vliese auf insgesamt 100 Schadstoffe, optische Aufheller und verschiedene andere ökologisch bedenkliche Faktoren geprüft.

 

Öko-Tex-Zertifikat


Schonender Ressourcenumgang

 

Die Herstellung von Vliesen und Spezialpapieren benötigt viel Wasser und Energie. Wir sind daher seit vielen Jahren bestrebt, so ressourcenschonend wie möglich zu produzieren. Unser Energiemanagement haben wir nach ISO 50001 zertifizieren lassen.

 

ISO 50001 Zertifikat

 

Durch effiziente Anlagen und innovative Technologien sind uns bereits große Fortschritte gelungen, um unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Die Möglichkeiten, die sich uns durch technologische und organisatorische Weiterentwicklungen zukünftig ergeben, werden wir nutzen. Darüber hinaus wollen wir verstärkt auf erneuerbare Energien zurückgreifen.

Einen bedeutenden Hebel sehen wir außerdem in der Schulung und im Engagement unserer Mitarbeitenden. So belohnen wir beispielsweise im Rahmen unseres betrieblichen Vorschlagswesens konkrete Ideen und Verbesserungsvorschläge zur Wasser- und Energieeinsparung.

Nachaltigkeit mit Figuren

Klimaneutralität

 

Als Mitglied der Melitta Gruppe gelten für uns die folgenden gruppenweiten Ziele:

 

Bis 2025 werden wir Klimaneutralität bei allen Emissionen herstellen, die durch die Melitta Gruppe selbst verursacht werden, z. B. durch das Verbrennen fossiler Energieträger (Scope 1); sowie bei allen Emissionen, die durch die von der Melitta Gruppe eingekaufte Energie verursacht werden, z. B. Strom (Scope 2).

 

Bis 2030 werden wir Klimaneutralität herstellen bei allen Emissionen, die durch von uns unmittelbar verursachte bzw. direkt beauftragte Transporte sowie in der Mobilität im Scope 3 entstehen.

 

Bis 2045 werden wir Klimaneutralität bei allen Emissionen herstellen, die durch erworbene Vorleistungen und Dienstleistungen Dritter verursacht werden (Scope 3).

 

Derzeit messen wir unseren CO2-Fußabdruck sowohl mit Blick auf unser gesamtes Werk als auch mit Blick auf die Logistik. Darüber hinaus nehmen wir eine Bewertung der CO2-Emissionen einzelner Produkte vor. Die dabei ermittelten Daten und Fakten bilden die Grundlage, um die CO2-Emissionen mit geeigneten Maßnahmen zu reduzieren und die oben genannten Ziele zu erreichen.


Unser Land, unsere Menschen

 

Unserem Standort und unserer Region fühlen wir uns verbunden.

 

Wir unterstützen die ortsansässigen Schulen, Kindergärten und Feuerwehren sowie die für das gesellschaftliche Leben so wichtigen Vereine aus den Bereichen Sport und Kultur. Außerdem bringen wir uns mit verschiedenen Aktionen für den Erhalt der Umwelt ein.
Auf diese Weise zeigen wir unsere Standortverbundenheit und unser Engagement vor Ort. Wir möchten mit gutem Beispiel vorangehen – für unsere Mitarbeitenden, aber auch für die Menschen in Neu Kaliß und in ganz Mecklenburg-Vorpommern.


Zwei Hände halten die Erde

Speziell für Sie

Jetzt Beratung anfragen !

Sollte für Sie das passende Produkt nicht vorhanden sein, dürfen Sie sich gerne direkt mit uns in Verbindung setzen. Nutzen Sie unser Kontaktformular.